Traurige Jane

19.11.11 In der darauffolgenden Sitzung erhöhte ich den Druck für Jane und faltete den Vorhang hinter dem sie sich versteckte etwas zu Seite, so dass sie noch geschützt war, aber das Treiben im Zimmer beobachten könnte. In einem unbeobachteten Moment wechselte sie die Katzbaumplattform und verschwand wieder vollständig hinter dem Laken. Bei Jane gab es keinerlei Veränderung. Auch das Futter nahm sie während meiner Anwesenheit nicht an. Erschwerend kam hinzu, dass die anderen vier bei besonderen Delikatessen, Janes Versteck stürmten und die Leckerbissen klauten. Alle sogar Tilly gingen mittlerweile während meiner Anwesenheit auf die Katzentoilette.