Neue Rätsel

Die Stimmung in Zimmer 1 ist etwas in Schieflage geraten, als Larry ein junger und freundlicher Pensionskater eingezogen ist. Larry zog unter den Tisch, den Felix sich als sicheren Rückzugsort ausgewählt hatte. Daraufhin ist Felix nach draußen umgezogen, was mich bei den derzeitigen Temperaturen nachts um den Gefrierpunkt etwas besorgt. Wenn ich zu ihm raus gehe kommt er gewohnt erfreut auf mich zu und streicht an mir entlang, ich darf ihn streicheln und er scheint diese Freundlichkeit bis zu einem gewissen Punkt auch zu schätzen. Er ist auch nach wie vor Knuspertaschen aus der Hand. Sein Verhalten ändert sich allerdings, sobald Cameo auftaucht. Er nimmt keine Leckerchen an, und lässt sich auch nicht berühren, er verharrt einen Augenblick und läuft dann in der typischen Körperhaltung (Rückenkrumm, Schwanz an die Hinterbeine angeschmiegt) unter einen abgehängten Stuhl und lässt sich auch nicht mehr animieren noch einmal hervorzukommen, erst wenn Cameo wieder abdreht kann ich Felix hin und wieder noch einmal zu einem kurzen Spiel auffordern.

Wenn Cameo draußen ist, geht Felix meist mit mir kurz nach drinnen und isst etwas und trinkt. Nähert sich Larry, droht Felix kurz mit Fauchen unterbricht aber sowohl Essen als auch Spielen und verzieht sich in ein Versteck. Larry scheint mittlerweile gefallen an dem davon huschenden Felix gefunden zu haben und stellt ihm nach. Mir ist aufgefallen, dass Cameo zwar in Gegenwart von Larry noch schnurrt, nicht aber in Gegenwart von Felix. Das Schnurren hatte Felix in der Vergangenheit meines Erachtens nach von der Ungefährlichkeit Cameos überzeugt. Nun schnurrt Cameo in Felix Nähe nicht mehr und Felix zeigt Angst. Ich werde Cameo mal wieder aussperren um zu prüfen, wie Felix sich ohne Störung zu Cameo verhält. Ich hatte dies bereits vor einigen Monaten im Altbau bereits probiert. Die Beziehung der beiden gibt mir immer wieder Rätsel auf, wenn ich gerade davon überzeugt bin, dass sich beide mögen, gibt es wieder Anhaltspunkte dafür, dass Felix im Grunde Angst vor Cameo hat. Ob Cameo nun aktive etwas tut (passive Aggression, aggressives Lecken) oder ob es mit Felix labilem psychischen Zustand zu tun hat, kann ich nicht entscheiden, da Felix Reaktionen, oft nicht eindeutig einem Verhalten oder einem Ursprung zuzuordnen sind.