Cagney

Anfang Juni kam noch Cagney in die Gruppe. Cagney ist ein ca. 8 Monate alter schwarz weißer Kater, der sehr verängstigt an einer Schnellstraße aufgegriffen wurde. Die ersten Wochen brachte er draußen unter einem abgehängten Stuhl zu. Ich besuchte ihn jedes Mal kurz und legte ihm etwas Huhn in sein Versteck. Benjamin hat sich von Anfang an um ihn gekümmert und schnell Freundschaft geschlossen. Er legte sich oft zu Cagney in sein Versteck und ich bin fest davon überzeugt, dass es mit Benjamins Verdienst ist, dass Cagney richtig aufgeblüht ist.

Nach zwei Wochen bemerkte ich, dass er aus sicherer Entfernung durch die Fensterscheibe zu uns rein schaute. Ein paar Tage später, schaute er schüchtern durch die Katzenklappe, ich warf ihm kleine Stücke Huhn zu und er war begeistert. Von Tag zu Tag wurde er mutiger und kam immer ein bisschen näher. Nun spielt er fast unbefangen mit Tamtam und mir, schnuppert schüchtern an meinem Finger und klettert über meine Beine. Er hat mit dieser Entwicklung Filou in kurzer Zeit überholt. Alles in allem ist dies die friedlichste Gruppe.