Nächste Stufe

Meine ersten Besuche im Zwinger waren wie zu erwarten sehr einsam. Ich saß etwa 1,5 m entfernt von dem zugehängten Tisch und spielte am Vorhangende des Tisches mit der Gerte keine der drei Katzen kam aus ihrer Deckung hervor.
Nach etwa 10 Tagen, ich vermute, dass es Mia, die mutigste war, schlug eine kleine schwarze Pfote unter dem Laken hervor auf die kraschpelnde Gerte. Ich kraschpelte weiter und nun versuchten zwei schwarze Pfoten die Gerte zu fangen. Ich warf ein Stückchen Huhn vor die die Gerte und fummelte sanft unter dem Vorhang weiter, die Pfote schoss wieder hervor, hielt verdutzt inne und eine kleine schwarze Schnauze angelte sich das Stück Hühnchen. Bevor sie den Kopf wieder zurück zog, schielte sie kurz in meine Richtung und knurrte Respekt gebietend in meine Richtung.
Das war der Anfang. Nach und nach wurden es immer mehr schwarze Pfoten, die unter der Decke hervor schossen.