Veränderung

Felix kam heute zum ersten Mal seit Wochen nicht aus seinem Versteck als ich ihn rief. Cameo saß an der Tür und wartete auf seine Schmuseeinheit, doch Felix blieb unter dem Tisch. Ich setzte mich kurz zu ihm und hob die Decke, mit der sein Tisch abgehängt wurde, mit der Gerte an. Ich hatte damit gerechnet, dass er diesen Übergriff mit Knurren oder Fauchen quittiert. Doch er blieb ruhig sitzen und schaute uns an. Ich warf ihm einige Knuspertaschen zu und er knabberte sie friedlich auf, er kam sogar ein paar Schritte auf mich zu. Keinerlei Aufregung oder Aggression. Ich war wieder einmal überrascht.